Aktuelles

Interview für 99drei Radio Mittweida

Gestern hatte unser Vereinsvorstand Dominic Ernst die Gelegenheit mit 99drei - Radio Mittweida zu sprechen und ein Interview zu geben. Wir bedanken uns für die Gelegenheit, das Projekt Freifunk Mittelsachsen einer noch breiteren Öffentlichkeit vorzustellen.

Mehr lesen

Neue Knoten im sächsischen Mittweida und Leisnig

Die Liste der Knoten vergrößert sich abermals. Unter anderem gibt es neue Knoten im sächsichen Mittweida und Leisnig. Auf dem Markt in Mittweida betreibt der Buchladen DierBooks 2 Freifunk Knoten. In Leisnig sind in der Sonnenstraße Freifunk Knoten online gegangen. Außerdem hat die Diskothek Halli Galli in Kleinpelsen (bei Leisnig) für ihre Gäste und alle in der Nähe des Gebäudes ebenso Freifunk Knoten aufgestellt.

Mehr lesen

3 einfache Möglichkeiten uns finanziell zu fördern

Es gibt 3 einfache Möglichkeiten uns zu unterstützen - eine ist sogar kostenlos.

Mehr lesen

Interview mit der Döbelner Allgemeinen Zeitung

Freifunk Mittelsachsen gab der sächsischen Presse Einblicke in die Ziele und die Arbeit des Projekts. Herr Pitz von der DAZ interviewte die beidenen Vereinsvorsitzenden.

Mehr lesen

Neue Knoten & Begehung Rathaus Waldheim & Drucke

Es gibt neue Knoten im sächsischen Geringswalde und Waldheim, schöne Ausblicke vom Rathaus Waldheim und bald Druck auf T-Shirt, Pulli und Kaffeetasse.

Mehr lesen

Erster Knoten in Oschatz - Communities in Grimma, Colditz, Geringswalde und Ostrau

Freifunk Mittelsachsen breitet sich in Sachsen immer weiter aus ohne Kreisgrenzen zu beachten. ;-)
In der letzten News kündigten wir Firmware für Oschatz an, damit auch in Oschatz Freifunk Router an den Start gehen können. Nun ist es soweit - der erste Freifunk Router steht in Oschatz bereit und strahlt kostenlos WLAN ab. Damit das Netz wächst und weil wir Anfragen aus den Städten bekommen haben, gibt es nun für Grimma, Colditz, Geringswalde und Ostrau ebenso Firmwaren für die Router.

Mehr lesen

Experimentelle Firmwaren für Leisnig, Döbeln, Mittweida und Oschatz

Freifunk Mittelsachsen bietet nun Firmwaren (das sind Betriebssysteme bzw die Software für die verschiedenen Freifunk Router) für zusätzliche Städte an. Hinzugekommen sind die sächsischen Städte Leisnig, Döbeln, Mittweida und Oschatz. Oschatz gehört zwar nicht ganz zum Kreis Mittelsachsen aber wir sind nicht an Kreisgrenzen gebunden und stellen deshalb gern unsere Ressourcen Mitstreitern in Oschatz zur Verfügung. :-)
Unter Mitmachen kann man die Firmwaren der einzelnen Städte kostenlos downladen.
Bitte beachten: Diese Firmwaren befinden sich im Experimentierstadium. Das heißt es könnte sich in Zukunft noch einiges ändern.


automatisch auf dem Laufenden mit RSS